Verlagsstarter

Verlagsgründung für Anfänger

Verlagsstarter header image 2

Literatur aus dem Automaten

August 27th, 2010 by Dorothea

Gibt es in Berlin Kunst und Design aus dem Automaten, so hat Hamburg zwei Literaturautomaten zu bieten – und es sollen noch mehr werden. Der Automatenverlag bietet Literaturjunkies Lesestoff im Format einer Zigarettenschachtel mit Hamburger Note. Sei es der Stadtführer für berufstätige Frauen oder eine Graphic Novel von Ulli Lust. Die langjährige Lektorin Bettina von Bülow will “Bücher auf die Straße” und damit an die Leser bringen. Jedes halbe Jahr sollen circa 5 neue Titel rauskommen, mit denen die Automaten an der Pony Bar und vor dem Haus 73 am Schulterblatt gefüttert werden.

In Berlin gibt es übrigens auch schon seit einigen Jahren Literaturautomaten. Der SuKultur Verlag hat u.a. am S-Bahnhof Gesundbrunnen ein Fach in den normalen Schokoriegel-Ziehmaschinen, auf Sylt gibt es einen eigenen “Strandlektüre”-Automat. (via Spreeblick)

Schlagworte:   · · · · Keine Kommentare

0 Kommentare bislang ↓

Kommentare geschlossen.